Lies Of Astaroth

Lies Of Astaroth 1.3.4

Kartenbasiertes Kampfspiel für Anfänger und bequeme Spieler

Das kostenloses Kampfspiel Lies of Astaroth für iPhone übernimmt die beliebte Kartenkampfformel und gibt dieser einen Hauch Anime-Charme. Das Gameplay erleidet jedoch eine starke Vereinfachung. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr leicht
  • nette Verwaltungselemente

Nachteile

  • sehr passives Gameplay
  • langweilige Hintergrundmusik

Durchschnittlich
6

Das kostenloses Kampfspiel Lies of Astaroth für iPhone übernimmt die beliebte Kartenkampfformel und gibt dieser einen Hauch Anime-Charme. Das Gameplay erleidet jedoch eine starke Vereinfachung.

Viele Karten, wenig Action

Wie bei allen Sammelkartenspielen geht es bei Lies of Astaroth darum, gegen Wölfe, Piraten und Monster zu kämpfen. Dabei stehen dem Spieler nur wenige Verteidigungskarten zur Verfügung. Im Kartenstapel findet man zum Glück auch Waffen.

Jede Karte verleiht dem Spieler verschiedene Fähigkeiten. Je mehr Karten man sammelt, desto besser nutzt man diese Fähigkeiten in Lies Of Astaroth aus.

Als Spieler zieht man jeweils eine Karte vom Stapel und spielt diese aus. Ab hier automatisiert sich die Figur aus Lies Of Astaroth. Dann greift der Gegner an, verursacht Schaden oder verringert die Energie der eigenen Spielfigur. Alle Karten- und Runen-Eigenschaften aktivieren sich automatischin Lies Of Astaroth. Der Spieler selbst kann bei Kämpfen nur zuschauen anstatt selbst zu handeln.

Die richtige Kartenwahl

Lies Of Astaroth konzentriert sich auf das Sammeln und Auswählen der besten Karten und Runen. Dank der Touch-Oberfläche ist dies äußerst einfach. Mit einfachen Tippbewegungen fügt man Karten hinzu oder löscht diese.

Man kann in Lies Of Astaroth nur eine bestimmte Anzahl von Karten und Ressourcen behalten. Daher ist eine geschickte Auswahl von Bedeutung. Die Auswahl lässt sich im weiteren Spielverlauf von Lies Of Astaroth ständig verändern.

Zwei von einer Art

Technisch beeindruckt Lies of Astaroth nur wenig. Ohne Flash-Animationen bleibt alles an der 2D-Kartenkunst hängen. Die Hintergrundmusik wird schnell langweilig und die Angriffsgeräusche wiederholen sich immer.

Fazit

Lies of Astaroth ist ein extrem einfaches auf Karten basiertes Kampfspiel. In dem Mannschafts-Verwaltungsspiel investiert man stets in neue Mitglieder. Mehr aber auch nicht. Bei Kämpfen sieht man tatenlos zu. Von Lies Of Astaroth kann man ruhig die Finger lassen. Man verpasst überhaupt nichts.

Lies Of Astaroth

Download

Lies Of Astaroth 1.3.4